Donnerstag, 18. Januar 2007

Kopfdreck

Was tun wenn das aktuelle Projekt fertig ist? Ein neues starten! Aber was? FELDBAHN! Alles selber frokeln in 0f! Das isses. Und dann als schöne Ausstellungsanlage... im "Schaukasten"... alles vom feinsten aber überschaubar... mit ordentlich Action. "Meine" Schöma aus dem Teufelsmoor, funktionsfähiger Eimerkettenbagger im Abbaugebiet, ein förderndes Förderband bei der Verladung auf LKW - der sollte dann noch wegfahren... das wärs. Na ja, vielleicht bis 2036... Obwohl, so Schritt für Schritt...