Montag, 1. Oktober 2007

Großer Löffel

Ich habe mich vom Werbefernsehen überzeugen lassen, das Leben mit dem großen Essbesteck aufzunehmen. Erste Maßnahme: Weg mit Weinert´s V2O in HO. Im Hintergrund wartet schon die Wachablösung in Form der RAIMO/Pola/Billerbahn/EMA/Schnellenkamp (habe ich einen vergessen?) V2O in Null. Den doch recht einfach gehaltenen Bausatz konnte ich Originalverpackt für 2O Euronen abgreifen. Top Deal! Was (von Haus aus) fehlt sind: Antrieb, Federpuffer, Originalkupplungen und jede Menge Zurüstteile. Es gibt also noch viel Arbeit - mehr dazu bald im frokelshop. Damit es nicht langweilig wird (haha), habe ich mir auf der gleichen Ausstellung, Tag der offenen Tür in Sande, noch einen Messingbausatz von Uhde´s Railways besorgt. Der kleine "Deutz" Diesel verlangt zusätzlich zur Ätzplatte (5O €) noch Räder, Antrieb, Puffer und Kupplungen. Trotzdem ein Schnäppchen, wie ich finde. Den Bausatz gibt es auch komplett mit allen Teilen, dann stehen allerdings 190 Euro zu Buche. Auch hierzu wird es einen detaillierten Bericht im frokelshop geben. www.spurnull.de/uhde